Category Archives: Uncategorized

Der Lottogewinner

Er stellte sich mir als Veith Lörrach vor. Seine Freunde nannten ihn Socke, die Familie nur Paule. Welchen Namen die Hebamme zu seiner Geburt vor siebenundfünfzig Jahren in die Urkunde eingetragen hatte ist ungewiss. Selbst […]

Continue reading »

Jürgen klingelt in den Straßen dieser Stadt

Jürgen kam stolz mit seinem vollbepacktem Rad um die Ecke, als ihm auffiel, wie ich eine Kamera in meinen Händen hielt. Der Mossad oder die Bundesregierung sollen ihn so nicht sehen, nicht hier, nicht irgendwo. […]

Continue reading »

Geschichten über Zeiten, die alles verändern können.

  Als ich das Leben volley nahm   Geschichten über Zeiten, die alles verändern können. („Philip Poisel – Eiserner Steg“) Kapitel 1 Ich setzte mich oft vor die Tastatur und tippte die ersten Zeilen. Wollte […]

Continue reading »

Frankfurt am Rhein – Sequenz Nummer eins.

Ich beschloss ein Buch über Paris zu schrieben. Mit allen Höhen und Tiefen. Und ja, ich bin noch dabei, allen Zweiflern zum Trotz. Es geht leider über die Landesgrenzen und Deadlines hinaus, obwohl der deutsche […]

Continue reading »

Als ich das Leben volley nahm….

Blitz und Donner, volley und der goldene Schuss. Ich saß am Schreibtisch als dieser Blitz einschlug. Ich konnte ihn sehen, durch die Schlitze meiner Jalousie. Ich könnte ihn spüren, bis ins Mark. Ich konnte ihn […]

Continue reading »